Auch in diesem Jahr finden die Fastenreden in der Gemeinde Herz Jesu in Elberfeld statt. Anlässlich des 200. Jubiläumsjahres zu Ehren von Johann Gregor Breuer, das in diesem Jahr von der Katholischen Kirche in Wuppertal begangen wird, richten sich auch die Fastenreden an dem 1821 geborenen Lehrer und Sozialpädagogen aus. Breuer engagierte sich ab der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts in der katholischen Kinder- und Jugendarbeit und prägt Elberfeld damit nachhaltig.

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Rede im Vorfeld aufgezeichnet und zu Beginn der Online-Veranstaltung eingespielt. Am Mittwoch, dem 31. März 2021, um 19:00 Uhr, sprach Dr. Michael Grütering unter dem Titel: „Johann Gregor Breuer – Das Kinderhaus St. Michael – Zuhause und Zukunft für Kinder und Jugendliche“. Dr. Michael Grütering ist ehemaliger Dechant des Stadtdekanats Elberfeld, Pfarrer der Gemeinde Herz Jesu und seit über 20 Jahren im Kinderhaus St. Michael engagiert.

Die vierteilige Reihe „Fastenreden“ sind eine Kooperation des Katholischen Bildungswerkes Wuppertal/Solingen/Remscheid mit der Katholischen Kirche in Wuppertal, der Katholischen Kirchengemeinde Herz Jesu und der Katholischen Kirchengemeinde St. Laurentius.